Mit der Wallbox für die eigene Garage gehen Stromkunden der Energie Burgenland auf Nummer sicher. Speziell für Elektroautos konzipiert, bietet die eigene Strom-Tankstelle die Möglichkeit, kostengünstig und praktisch vor Ort zu laden. Ohne Kabelsalat, mit einem österreichischen Qualitätsprodukt.

Im Gegensatz zur Wallbox sind herkömmliche Steckdosen zum Laden von Elektrofahrzeugen ungeeignet. Diese sind permanent stromführend und daher nicht für den Dauerbetrieb mit der vollen Nennleistung ausgelegt. Im schlimmsten Fall kann das zu Überhitzung der Steckdosen führen und sogar einen Brand verursachen. Mit der Wallbox bist du auf der sicheren Seite! Du lädst dein Fahrzeug damit sicher, kostengünstig und bequem.

Tipp:
Die Energie Burgenland Wallbox für Zuhause gibt´s jetzt für 749 Euro. Die Errichtung muss unbedingt fachgerecht, durch einen gewerblich befugten Fachmann, vorgenommen werden. Hol´ dir eine Förderung für deine Wallbox! Mehr darüber erfährst du hier:

www.weiterdenker.at

Teilen: